Der Förderverein

setzt sich ein für …

  • die Förderung der Errichtung eines Kreis- und Stadtmuseums für Segeberg
  • die Bewahrung des kulturellen Erbes unserer Region
  • die Schaffung eines außerschulischen Bildungsortes im Sinne nachhaltiger kommunaler Daseinsfürsorge.

fördert …

  • den Ausbau der Museumspädagogik
  • die Entwicklung des Tourismus’
  • die Hilfestellung für kleine Museen im Kreisgebiet ohne Fachpersonal
  • die stärkere Identifikation der Bürger mit ihrer Region.

unterstützt …

den Kreis Segeberg und die Stadt Bad Segeberg bei der Errichtung eines Kreis- und Stadtmuseums in einem Gebäude von entsprechender Größe und kulturhistorischer Relevanz in der Kreisstadt Bad Segeberg.

Weitere Informationen finden Sie in der Satzung 
des „Förderverein Segeberger Kreis- und Stadtmuseum e. V.“

Vision

Im Jahr 2025 wird in der Kreisstadt Segeberg ein in Vollzeit betriebenes Kreis- und Stadtmuseum in einem Gebäude mit ausreichender Größe und erkennbar historischer Relevanz – z. B. im Palais Wichmann (Höhlenkrug) – eröffnet.

Mission

Wir unterstützen den Kreis Segeberg und die Stadt Bad Segeberg bei der Errichtung eines Kreis- und Stadtmuseums in einem Gebäude von entsprechender Größe und kulturhistorischer Relevanz in der Kreisstadt Bad Segeberg und suchen die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den in der Kreis- und Stadtverwaltung Segebergs tätigen Verantwortlichen und den entsprechenden Gremien.